Datenlöschung bei Festplatten und HDD's

Festplatte mit Plattenstapel zur DatenlöschungIn den meisten Fällen werden die Informationen auf dem Datenträger nicht richtig gelöscht. Die Daten bleiben dann erhalten, bis sie von einem anderen Prozess entgültig überschrieben werden.

 

Folgende Möglichkeiten der Datenlöschung stehen beim Recycling der Festplatten zur Verfügung:

 

Physikalische Datenlöschung

  • Der Schredder zerkleinert die Festplatten mechanisch, so das die Wiederherstellung der Daten nicht mehr möglich ist.
  • Ein Degausser löscht die auf einem magnetischen Datenträger enthaltenen Informationen durch ein starkes Magnetfeld.
  • Die Datenlöschung durch Erhitzen, bis die Festplatte ihre Magnetisierung verliert.

Die physikalische Datenlöschung ist die Sicherste, und wird vor allem für sehr sensible Daten angewandt. Hierbei ist eine Rekonstruierung der ursprünglichen Informationen auf der Festplatte nicht mehr möglich.

 

Datenlöschung durch eine Software

Die Löschung der Festplatten (HDD's) können auch Programme übernehmen, welche die enthaltenen Informationen mehrfach mit bestimmten Bitmustern überschreiben.
Diese Art der Datenlöschung ist jedoch nur mit funktionsfähigen Datenträgern möglich und kommt dann zum Einsatz, wenn die Festplatten wiederverwendet werden und daher sicher gelöscht werden sollen.

 

Wir sorgen für eine sichere Löschung Ihrer HDD's und Festplatten. Daten löschen wir professionell durch das "KillingSystem".

Der Preis für die Datenlöschung richtet sich nach der Kapazität und der Verfügbarkeit.

 

Hardware: