Hardware-Rollout

Hardware-Rollout eines ServerraumsAufgrund der schnellen Entwicklung in der IT-Industrie kann die einmal angeschaffte Computerhardware oft nicht mehr sinvoll eingesetzt werden. Zur Einführung der neuesten IT-Technologien erfolgt der Hardware-Rollout eines Unternehmens üblicherweise etwa alle drei Jahre.

Wir bieten den Abbau und die Demontage Ihrer IT-Infrastruktur von der fachgerechten Entsorgung der Altgeräte, einer zertifizierten Datenlöschung, bis zum Weiterverkauf noch funktionierender Hardware.

 

Rollout von IT-Hardware

Rollout und Recycling von Computeranlagen

Der gewöhnliche Hardware-Rollout besteht üblicherweise aus dem Austausch von IT-Hardware, wie Server-Systeme, Monitore oder Drucker.
Wir unterstützen Sie bei der Durchführung, die technisch überholte Hardware in Ihrem Unternehmen durch eine aktuelle Technologie zu ersetzen.


Wir handeln u.a. mit folgenden Secondhand-Hardwareprodukten:

ibm - sun - hp - dell - hds - emc - netapp - cisco - juniper - brocade
laptops - handys - cpu's - hdd's - server - arrays - tapes - libraries - monitore