IBM-Server p-Series (System p)

An- und Verkauf gebrauchter IBM-SystemeSowohl das System-p, als auch das System-i sind Power5-basierte Server-Plattformen.
Das System-p steht für "performance" und ist ein UNIX-Rechner mit reduziertem Befehlssatz.
Die p-Series von IBM enthält die Power-CPU-Technik und ist Nachfolger der RS/6000-Serie (RISC System/6000).
Eine andere CPU-Architektur (PowerPC)(AIM) kommt in kleineren Modellen zum Einsatz.

 

Der An- und Verkauf gebrauchter IBM System-p-Server bietet sowohl dem Käufer, als auch dem Verkäufer Vorteile.
Sprechen Sie mit uns - Wir machen Ihnen ein Angebot.

 

Hardware: 
Hersteller: