Hitachi Blade Server

Das Bild zeigt einen Bladeserver .Durch mehr als einem halben Jahrhundert Erfahrung in der Servertechnologie, stehen bei Hitachi niedrige Aufallzeiten, Wirtschaftlichkeit und eine hohe Ausfallsicherheit im Mittelpunkt. Mainframes und Serverlösungen können mit den firmeneigenen Speichersystemen von Hitachi Data Systems (HDS) kombiniert werden, und sind als File- oder Content-Lösung in Paketform verfügbar.

 

Die Hitachi Compute Systems der Blade-Serie erfüllen hohe Anforderungen von Rechenzentren und bieten u.a. folgende Vorteile:

  • Austauschbarkeit der Komponenten während des Betriebes bei niedrigen Aufallzeiten
  • Leistungssteigerung durch ein symmetrisches Multiprozessorsystem
  • Verbesserung der Effizienz durch die Aufteilung der Mainframes in mehrere virtuelle Systeme

 

Die Hitachi Compute Blade Server-Familie unterstützt viele unterschiedliche Blade-Optionen.
Ein maßgeschneiderts Serversystem kann beispielsweise durch eine spezielle Anpassung der Ein- und Ausgabefunktionen erreicht werden.

 

Hitachi Compute Systems

Die Hitachi Compute Blade 2000 steht für eine hohe Zuverlässigkeit und Leistungssteigerung, sowie emulierte Hardware auf Hochleistungs-Ebene. Hitachi Compute Blade 500 ist die optimale Server-Plattform zur Emulierung von Hardware und zur Bereitstellung von Diensten über ein Netzwerk. Das Hitachi Compute Blade Systems-Management sorgt schließlich für eine schnelle Wertsteigerung bei niedrigen Aufallzeiten.

 

Der Ankauf von gebrauchten HDS-Servern und -Mainframes bietet uns die Möglichkeit diese an unsere zahlreichen Kauf-Interessenten weiter zu vermitteln. Somit profitieren Sie als Verkäufer, als auch der Interessent von SecondHand Hitachi Servern von unseren fairen Angeboten.

 

Kategorie: 
Hardware: 
Hersteller: